Vegetarismus

Die Notwendigkeit fleischloser Ernährung 


Warum sollten Tiere kein Mitgefühl empfinden?

Die meisten Menschen gehen davon aus dass, Tiere kein Mitgefühl empfinden. Aber das ist falsch, Tiere helfen sich gegenseitig. Macht man das Experiment indem man eine Ratte in ein Käfig setzt und eine außerhalb vom Käfig so wird die freie Ratte seinen Artgenossen helfen. Viele weitere Beispiel gibt es in dem Video was hier Verlinkt wurde. 


Erkrankungen von

 Fleischkonsum 

Fördert Fleischessen gewisse Krankheiten? Kann umgekehrt eine rein vegetarische Ernährung die Gesundheit verbessern oder wiederherstellen? Kann sie bestimmte Krankheiten verhüten? Vegetarier bejahen diese Fragen aus praktischer Erfahrung, obwohl die Moderne Wissenschaft keine klare Stellung bezieht - zumindest nicht bis vor kurzem. Denn medizinische Forschungen erbringen immer mehr Beweise, dass zwischen Fleischessen und verschiedenen Krankheiten (wie Herzkrankheiten und Krebs) eine
direkte Verbindung besteht.

Weitere Fakten zum Thema Gesundheit

Krebs: Darüber hinaus weist die Forschung der letzten zwanzig Jahre unverkennbar auf einen direkten Zusammenhang zwischen Fleischessen und
Darm-, Magen und Brustkrebs hin. So hat beispielsweise das Berliner Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie eine wissenschaftliche Vergleichsstudie zwischen Vegetariern und Fleischessern durchgeführt, deren Ergebnisse viel Aufsehen erregte. Ein in der Zürcher Zeitung erschienener Artikel über diese Studie stellt in Bezug auf Anfälligkeit für Tumore und Krebskrankheiten fest: "Der zu 80% durch Fehlernährung bedingte Dickdarmkrebs kommt bei Vegetariern sehr selten vor.

Herzkrankheiten: Schon seit längerer Zeit haben Wissenschaftler den Verdacht geäussert, dass eine fleischzentrierte Ernährung die Entstehung
von Arterienverkalkung und Herzkrankheiten fördert. Bereits 1961 schrieb das amerikanische Ärzte journal: "90 bis 97% der Herzkrankheiten könnten
durch eine fleischlose Kost vermieden werden."

Unterschied zwischen fleischfressende Säugetiere und Pflanzenfressende Säugetiere/Menschen

Über uns und unser Projekt


Wir sind Arjun (15) und Rai Kishori (13), Schüler der Privatschule ‚New Sandipani Ashram School‘.
Im Fach Gott & Mensch (NMM) hatten wir die Möglichkeit das Thema eines Projektes zu wählen. Wir haben das Thema Ernährung gewählt und dazu die Argumente für und gegen Fleischkonsum, resp. vegetarischer Ernährung angeschaut. Nach Untersuchung der Unterschiede haben wir den Wunsch geäussert ein Projekt über Vegetarismus zu machen. Das Ziel unserer Webseite ist es, die Menschen vom Fleischessen abzubringen, weil es unnötig ist das Leben von Milliarden Tieren zu nehmen, nur damit man zu Hause seinen Gaumen erfreuen kann. Auch wollen wir den Menschen nahelegen, dass sie kein Fleisch essen sollen, weil Tiere genauso Lebewesen sind wie wir Menschen. Oder würdet ihr euer Haustier essen wollen? Weil Tiere sich nicht selbst wehren können, erheben wir für sie unsere Stimme. Darum haben wir diese Webseite gemacht. Die Nährstofftabelle haben wir über eine längere Zeit im Internet recherchiert und aus verschiedenen Quellen eine gute und interessante Tabelle zusammengestellt. Es gibt auch viele berühmte Persönlichkeiten die Vegetarier sind und das wissen die wenigsten. Es gibt auch viele sehr gute Zitate von berühmten Leuten, die sagen dass man kein Fleisch essen soll. Wir haben auch den Ablauf der Schlachtung aufgeführt und dies zeigt wie brutal das Töten der Tiere von statten geht. Man braucht kein Fleisch zu essen, es gibt genug sehr leckere und nahrhafte vegetarische Gerichte. Wir haben auch ein paar einfache Rezepte auf unserer Webseite publiziert. Wenn Sie vegetarische Kochbücher kaufen oder ein vegetarisches Catering bestellen wollen, können Sie dies über den folgenden Link machen